Praktische Rhetorik im Führungsalltag

Sprache als wichtigstes Führungsinstrument einsetzen

Zielgruppen

  • Führungskräfte mit aktiver Führungsverantwortung
  • Geschäftsführer, Abteilungsleiter, Teamleiter, Projektleiter
  • Personalverantwortliche
  • Lehrer, Ausbilder, Coachs
  • Alle Menschen mit stark sprachlichem Berufshintergrund
  • Menschen mit Freude an der Sprache und an der Sprachkompetenz

 Seminarziele

  • Solides Basiswissen über die wichtigsten rhetorischen Techniken
  • Kenntnis der wichtigsten offensiven rhetorischen Techniken
  • Kenntnis der wichtigsten defensiven rhetorischen Techniken
  • Katalog von rhetorischen Tricks und Hilfsmitteln in schwierigen Situationen

Inhalt
Rhetorik ist die Kunst, Menschen von einer Ansicht zu überzeugen oder zu einer Handlung zu bewegen. Das bedeutet Macht und Einfluss bis hin zur "Sprache als Waffe", wie es Kurt Tucholsky in seinem berühmten Zitat zum Ausdruck brachte.

Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt im praktischen Nutzen einer geschliffenen Rhetorik im Arbeits- und Führungsalltag, wobei zunächst ein kurzer aber notwendiger theoretischer Einstieg in die Kunst von Sprachfertigkeit und Rhetorik erfolgt. Gesprächsstrategie, Einwandbehandlung sowie die Dramaturgie der Rhetorik im Rahmen des Vortragswesens sind ein weiterer wesentlicher Baustein dieses Seminars. Es wird aufgezeigt, wie unsere Sprache als Spiegel der eigenen inneren Einstellung fungiert und somit die Wichtigkeit dieser Einstellung im Rahmen unserer eigenen Sprachfertigkeit deutlich gemacht.

Der weitaus grössere Teil des Seminars beschäftigt sich aber mit Techniken aus der Praxis für die Praxis. Hierzu zählen die Themenkomplexe:

  • Die Kunst der Fragetechnik
  • Manipulation erkennen, abwehren oder gezielt einsetzen
  • Die Logik der Sprache (Dialektik)
  • Richtig debattieren
  • Schlagfertigkeit

Umfassendes Arbeitsmaterial sowie zahlreiche praktische Übungen helfen den Teilnehmenden, die gelernten Techniken zu festigen und im Anschluss selbständig zu vertiefen.

Weitere Leistungen

  • In der Pause haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich am Buffet zu verpflegen. Die Verpflegung ist im Seminarpreis inbegriffen.
  • Alle Absolvierenden erhalten nach Abschluss des Seminars ein Teilnahmezertifikat.
  • Die Seminarunterlagen sind im Preis inbegriffen.

Seminarleitung
Sigrid Goffin

Sonstige Informationen

Kategorie: Kommunikation für Fortgeschrittene
Seminardauer: 8 Stunden (2 x 4 Stunden)
Ort: Erlenstrasse 1, Basel

Kurs-Nr Start/Status Durchführungsdaten
CKPS2-2020-1 09.03.2020
freie Plätze
Mo, 9.3. (1. Teil) + Mo, 23.3.2020 (2. Teil)
jeweils von 16.30 bis ca. 20.30 Uhr
anmelden